FANDOM


Chronologie der Tschernobyl-Katastrophe
<< Samstag, 26. Apr. 1986 >>
  • Mitternacht - Schichtwechsel im Kernkraftwerk Tschernobyl. Die weniger erfahrene Schichtmannschaft der Nachtschicht übernimmt den Reaktorbetrieb und setzt die Vorbereitungen für den Versuch fort. [1]
  • 01:23 - der Versuch beginnt. Sofort wird eine unerwartete Leistungssteigerung des Reaktors bemerkt, und nach nur 36 Sekunden der Schalter für die Notabschaltung betätigt.[2]
  • Nach weiteren 4 Sekunden liegt die Energieabgabe des Reaktors bei etwa dem 100fachen der üblichen Maximalleistung. Es kommt zu einer erhöhten Temperatur- und Druckbelastung, der Teile des Reaktors nicht standhalten können. Der Reaktor explodiert.[2]

  • Brände außerhalb des Reaktors werden durch Männer der Werkfeuerwehr gelöscht. 28 von ihnen werden in den nächsten Tagen sterben.[3]
  • Durch die Kraftwerksleitung wird gegenüber Moskau mitgeteilt, der Reaktor sei intakt geblieben.[4]
  1. Ausstellungsbroschüre zur Wanderausstellung "25 Jahre nach Tschernobyl"
  2. 2,0 2,1 Der Reaktorunfall in Tschernobyl (PDF)
  3. World Nuclear Association - Chernobyl Accident: Health Impacts
  4. Wikipedia:Katastrophe von Tschernobyl